Pflegehinweise für Eisenkannen

Sie sind stolze Besitzerin / stolzer Besitzer einer Tee-Eisenkanne? Herzlichen Glückwunsch! Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrer Teekanne aus Eisen haben, möchten wir Ihnen mit unseren Pflegehinweisen gerne helfen.Teekannen und Teezubehör aus Gusseisen sind eine besondere Wahl und werden von Teekennern auf der ganzen Welt geschätzt, jedoch gibt es einige Dinge bei der Handhabung und Pflege zu beachten.


Bild : Gusseiserne Teekannen in verschiedenen Größen verfügbar.Volumen-Abweichung durch Einzelanfertigung

Grundsätzlich gilt bei unseren Eisenteekannen: durch die Einzelanfertigung aller Stücke können geringe Abweichungen im Fassungsvermögen auftreten. Die Unterschiede im Volumen sollten jedoch erfahrungsgemäß 300ml nicht überschreiten. Wir haben bewusst bei einigen Teekannen bereits eine Toleranz abgezogen, sodass das Kannenvolumen auch größer als angegeben sein kann. Auch die Farbgebungen können minimal voneinander abweichen. Dies hat auf der anderen Seite auch den Vorteil, dass jede Gusseisen Teekanne ihre eigenen individuellen Eigenschaften hat.

Praxis-Tipp: Sie messen mit einem Messbecher das genaue Volumen Ihrer Teekanne ab - dann haben Sie die Gewissheit, wie viel Tee nun dort hineinpasst. Dementsprechend können Sie Ihre Teerezepte besser anpassen und vermeiden eine Unter- oder Überdosierung bei der Teezubereitung.

 

Vorteile einer Teekanne aus (Guss-)Eisen

  • Im Gegensatz zu Teekannen aus anderen Materialien wie Glas oder Porzellan, speichert eine Eisenkanne die Hitze viel länger. So bleibt Ihr Tee länger warm.
  • Das gefürchtete "Nachbittern" des Tees in der Kanne unterbleibt. Dieses Phänomen erleben Sie z.B. bei anderen Teekannenarten und der Verwendung eines Stövchens
  • Eine Eisenkanne ist für (fast*) jede Art von Wärmequelle verwendbar, Sie können sie zum Bespiel auch einer Gasflamme oder einem Elektro-Ofen benutzen. (*Die Benützung eines Ceran Kochfeldes kann bei einigen Kannensorten problematisch sein, da die Oberflächenstruktur beschädigt werden könnte. Bitte fragen Sie darum lieber nach, ob Ihre neue Teekanne auf Ceran genutzt werden kann.)
  • Die Kannen haben im Innern eine Beschichtung aus Emaille. Im Laufe der Benutzungsdauer bildet sich darauf die bekannte "Tee-Patina", die von vielen Teeliebhabern sehr geschätzt wird und ebenfalls das "Nachbittern" verhindert.
  • Eine Gusseisen Teekanne wird benötigt, wenn Sie eine traditionelle asiatische Teezeremonie durchführen möchten.
  • Die Eisenteekannen in unserem Sortiment werden in Handarbeit hergestellt und sind aufgrund der speziellen Fertigungsschritte (die Gussform der Kanne kann nur einmal genutzt werden und wird nach dem Gießen zerbrochen) echte Einzelstücke!

 

Pflege und Handhabung der gusseisernen Teekannen

  • Teekannen aus Eisen im Set - eine tolle Geschenkidee.

    Vor der ersten Verwendung sollten Sie Ihre Guss-Teekanne gründlich mit heißem Wasser ausspülen - am besten mehrfach. Danach bitte die Kanne innen und außen mit einem trockenen Tuch abtrocknen und restlos ausdampfen lassen.
  • Nur befüllte Eisenkannen erhitzen. Bitte setzen Sie Ihre leere Kanne nicht auf eine Wärmequelle, plötzliche Temperaturveränderungen sollten unterbleiben.  
  • Zur Reinigung und Pflege der gusseisernen Teekanne verwenden Sie bitte keine aggressiven Reinigungsmittel. Vermeiden Sie auch einen Kontakt mit Ölen oder Salzen, dies könnte die Oberfläche der Kanne angreifen. Bei kleinen Roststellen und an der Oberseite der Kanne empfiehlt sich die regelmäßige Reinigung mit Speiseöl. Dies zieht auch eine Art Schutzfilm über die Kannenoberfläche.
  • Zur Vermeidung von Rost an Ihrer Eisen-Teekanne sollten Sie Ihre Teekanne nach jedem Gebrauch gut abtrocknen und keine Tee- oder Wasserreste über längere Zeit in der Kanne stehen lassen.
  • Für Früchtetees nicht geeignet, da die im Früchtetee enthaltene Säure die Beschichtung Ihrer Kanne angreifen könnte.Verwenden Sie Ihre gusseiserne Kanne bestenfalls nur zur Bereitung von orthodoxen* Schwarztee oder Grüntee. (orthodox = Tee ohne Aroma- oder Fruchtzusatz)
  • Keine unterschiedlichen Teesorten verwenden. Verwenden Sie nach Möglichkeit Ihre Eisenkanne nicht für unterschiedliche Teesorten. Tipp: Sie mögen Grüntee und Schwarztee? Dann kaufen Sie einfach zwei Kannen (am besten in unterschiedliche Farben / Designs) und verwenden eine nur für Grüntees und die andere nur für Schwarztees. Mit unserer großen Auswahl an preisgünstigen Theka Gusseisen Teekannen finden Sie bestimmt die passenden Exemplare!
  • Leere Teekanne vom Stövchen nehmen. Bitte denken Sie immer daran, die leere Teekanne nicht auf einem brennenden Stövchen stehen zu lassen.
  • Nicht für die Spülmaschine geeignet. Verwenden Sie zur Reinigung der Eisenkanne bitte nur warmes Wasser, weiche Tücher und nach Möglichkeit kein Spülmittel. Die Kanne nicht mit einem Topfschwamm oder Reinigungsbürste "schrubben". Nach dem Säubern innen und außen gut abtrocknen (am besten, wenn die Kanne noch warm ist). Tipp: Die Kanne trocknet schneller, wenn Sie den Deckel offen lassen.

 

Wenn Sie diese Tipps zur Pflege beherzigen, dann werden Sie lange und viel Freude an Ihrer neuen Gusseisen-Teekanne haben. Haben Sie noch weitere Fragen, bzw. Probleme mit Ihrer Tee Eisenkanne? Wir stehen Ihnen gerne unter unserer Hotline (Tel.: 03535 242515) zur Verfügung.